Zincum metallicum

Zink (Foto: Ben Mills PD)
Zink Foto: Ben Mills PD

Die homöopathische Arznei Zincum metallicum wird aus Metallischem Zink hergestellt.

Zincum metallicum wird bei Nervosität, Zittern oder anderen unwillkürlichen Bewegungen, aber auch bei Schmerzen (zB Rückenschmerzen), im Bereich der Atemwege und bei Erschöpfungszuständen angewandt. Die Symptome bessern sich beim Auftreten von Sekretionen (zB Regelblutung, Schwitzen, Schnupfen).


Liste homöopathischer Mittel die Sie auch interessieren könnte:

Arzneimittel mit Zincum metallicum

Den Inhaltsstoff Zincum metallicum haben wir in folgenden Arzeimitteln gefunden:

  • Passiflora Pentarkan ® S
  • Gelsemium comp.-Hevert Tropfen
  • Zincum Hevert N Tabletten
  • Dormi-cyl® L Beruhigungs-Complex
  • Multi-cyl® L Lähmungs-Complex

Kategorien in denen Zincum metallicum vorkommt:

Das homöopathische Einzelmittel Zincum metallicum haben wir in folgenden Kategorien gefunden:

K&S Zincum metallicum

Das homöopathische Mittel Zincum metallicum haben wir bei folgenden Anwendungsgebieten gefunden:






Author: