Rhododendron chrysanthum

Blüte eines Rhododendron (Foto von Jochen Schneider aka LimboDancer 2004 CC-BY-SA-3.0)
Blüte eines Rhododendron Foto von Jochen Schneider aka LimboDancer 2004 CC-BY-SA-3.0

Die homöopathische Arznei Rhododendron wird aus der gleichnamigen Pflanze (oder auch Sibirische Schneerose) hergestellt.

Vor allem bei rheumatischen Schmerzen mit Gelenkssteifigkeit oder Gicht sollte man an Rhododendron chrysanthum denken. Auch bei Kopf- bzw. Zahnschmerzen kommt Rhododendron zur Anwendung.


Liste homöopathischer Mittel die Sie auch interessieren könnte:

Arzneimittel mit Rhododendron chrysanthum

Den Inhaltsstoff Rhododendron chrysanthum haben wir in folgenden Arzeimitteln gefunden:

  • Rhododendroneel® SN Mischung

Kategorien in denen Rhododendron chrysanthum vorkommt:

Das homöopathische Einzelmittel Rhododendron chrysanthum haben wir in folgenden Kategorien gefunden:

K&S Rhododendron chrysanthum

Das homöopathische Mittel Rhododendron chrysanthum haben wir bei folgenden Anwendungsgebieten gefunden:






Author: