Anwendung von Medorrhinum


Bei welchen Symptomen wird Medorrhinum angewandt?


  • (Image courtesy of Ambro/ FreeDigitalPhotos.net)

    Rückenschmerzen

    Mehr dazu in Rückenschmerzen
  • Atemnot

    Mehr dazu in Atemnot
  • Warzen

    Mehr dazu in Warzen
  • Gelenkschmerzen

    Eine vollständige Beschreibung finden sie auf der Gelenkschmerzen Seite

    Gelenkschwellung

    Eine vollständige Beschreibung finden sie auf der Gelenkschwellung Seite

    Husten

    Husten umfasst das explosionsartige Ausstoßen von Luft, bei dem sich die Stimmritze öffnet und die durch den Hustenreiz ausgestoßene Luft eine hohe Geschwindigkeit erreicht.

    Eine vollständige Beschreibung finden sie auf der Husten Seite


Krankheiten und Beschwerden, die im Zusammenhang mit Medorrhinum stehen:

Abwehrschwäche

Eine vollständige Beschreibung finden sie auf der Abwehrschwäche Seite

Analekzem

Analekzem oder auch ...

Eine vollständige Beschreibung finden sie auf der Analekzem Seite

Rheuma

Spezifisch für Medorrhinum ist hierbei -

Eine vollständige Beschreibung finden sie auf der Rheuma Seite

Asthma

Spezifisch für Medorrhinum ist hierbei -

Eine vollständige Beschreibung finden sie auf der Asthma Seite

Atemwege

Spezifisch für Medorrhinum ist hierbei -

Eine vollständige Beschreibung finden sie auf der Atemwege Seite

Bewegungsapparat

Spezifisch für Medorrhinum ist hierbei -

Eine vollständige Beschreibung finden sie auf der Bewegungsapparat Seite

Abwehrschwäche

Spezifisch für Medorrhinum ist hierbei -

Eine vollständige Beschreibung finden sie auf der Abwehrschwäche Seite






Zurück zu Anwendung






Author: